skip to main content

Termine

Schüler der Eduard-Spranger-Schule zeigen auf der Übungsfirmenmesse in Pforzheim ihr praktisches Können

"Für die Befestigung an Gipskartonplatten empfehle ich die Verwendung unseres PD Plattendübels", fachkundig berät David Dammer einen interessierten Kunden. Er ist Mitarbeiter der Übungsfirma "Techworld", die durch die Patenschaft mit den Fischerwerken aus Waldachtal deren Produktportfolio, von Dübeln über Spezialklebstoffen bis hin zu Fischertechnikbaukästen, anbieten kann.

Lesen

Wie finde ich einen Beruf, in dem ich meine Talente einbringen kann - einen Beruf in dem ich mich verwirklichen kann und der mir finanzielle Sicherheit gibt? Um ihren Schülerinnen und Schülern bei dieser Entscheidung zu helfen, finden an der Eduard-Spranger-Schule schon seit vielen Jahren Berufs- und Studieninformationswochen statt, die sich an die Jahrgangsstufe 1, das Berufskolleg und die Wirtschaftsschule richten.

Lesen

An der Eduard-Spranger-Schule fand ein Einführungsseminar in das Life-Skills-Programm "Erwachsen handeln" von Lions-Quest statt. Die Leitung hatte Senior Choach Johannes Pollmeier, der extra aus Hamburg angereist war.

Lesen

Freudenstädter Berufsfachschüler der Eduard-Spranger-Schule arbeiten selbständig im Team

Im Rahmen des Faches Projektkompetenz führten Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft seit Mitte Februar 2016 in verschiedenen Teams Projekte durch.

Lesen

Das jährliche Fußballturnier der Eduard-Spranger-Schule konnte deses Jahr mit einer Besonderheit aufwarten: Zum ersten Mal nahm auch eine reine "Flüchtlings-Klasse" teil und schnitt insgesamt auch sehr gut ab. Turniersieger ist die gemischte Mannschaft aus Schülern der Eingangsklassen E1 und E4 des Wirtschaftsgymnasium geworden.

Lesen