skip to main content

Termine

Studienfahrten haben an der Eduard-Spranger-Schule eine lange Tradition und bilden eine wichtige Ergänzung zum Unterrichtsangebot der Schule. Lehrer bieten sie auch teilweise klassenübergreifend an.

Unsere Studienfahrten sind inhaltlich ausgerichtet. So können die Schüler interessante Themen praktisch vor Ort betrachten, analysieren und bewerten. Sie dienen der Erweiterung der Bildung der Schüler in Gebieten, die während des alltäglichen Unterrichts nur tangiert werden können. Neben der Wissensvermittlung sind das gemeinsame Erleben und das gegenseitige kennenlernen weitere wichtige Ziele aller Studienfahrten. Soziale und kulturelle Aspekte haben natürlich ein besonderes Gewicht, wenn z.B. eine Gruppe nach Frankreich ins Burgund fährt, um dort gemeinsam zu kochen, die Herstellung der Weine kennen zu lernen und zu verkosten.

Nachfolgend erhalten Sie einige Impressionen von Studienfahrten, die in der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums durchgeführt wurden.


barcelona

Auf den Spuren Antonio Gaudis befindet sich die Barcelona-Gruppe auf dem Dach der Casa Mila.


london

Unsere Fahrt nach London: Im Hintergrund sind die Houses of Parliament und (leider abgeschnitten) der Big Ben zu sehen.


riga

Schülerinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule beim Besuch der Barockperle des Baltikums, Schloss Rundale, während ihrer Studienfahrt nach Riga.


wien

Vor Schloss Schönbrunn während der Studienreise nach Wien.


Schüler und Lehrer auf dem Wallace Monument, Sterling, Schottland.


Ein Gruppe Austauschschüler ist jährlich in Wisconsin, USA.


 

Paris, Paris...