skip to main content

headerbilder 350px 3376 physikraum

Termine

Die Eduard-Spranger-Schule in Freudenstadt hat erfolgreich die Zertifizierung Ihres Medienentwicklungsplans (MEP) absolviert. Bereits zum Ende des letzten Schuljahrs wurde dieser vom EDV-Team der Schule entwickelt und vor Kurzem positiv beschieden.

Nach der internen Prüfung des Landratsamts auf formale Richtigkeit wurde dieser zügig ans Landesmedienzentrum (LMZ) Baden-Württemberg in Stuttgart weitergeleitet. Nach intensiver inhaltlicher Prüfung seitens der speziell für MEPs zuständigen Abteilung des LMZ wurde kürzlich die endgültige Freigabe und das zugehörige Zertifikat erteilt. Somit ist es der Eduard-Spranger-Schule in den nächsten Jahren nun möglich, finanzielle Mittel aus dem Sonderhaushalt Digitalisierungspakt der Bundesregierung zu generieren. Hierbei werden geplante Beschaffungen dem Landratsamt gemeldet, das wiederum die Mittelfreigabe bei der L-Bank Baden-Württemberg beantragt.

Organisiert von dem christlichen Hilfswerk Samaritan’s Puse, läuft auch dieses Jahr wieder unter dem Motto „JetztErstRecht“ die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not - „Weihnachten im Schuhkarton“.

Jetzt erst recht! Das dachte sich auch die Eduard-Spranger-Schule Freudenstadt und nahm sich die Aktion zum Anlass, um sich trotz der Corona-Krise für Kinder in Not einzusetzen.

Es ist da: Das 30. Jahrbuch der ESS! Wenn Sie viel Wissenswertes über das abgelaufene Schuljahr nochmals in Schrift und Bild nachlesen möchten - z.B. über die Abschlüsse in den verschiedenen Schularten - , können Sie das Jahrbuch gerne kostenlos in unseremSekretariat abholen.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 18. November 2020 findet auch in diesem Jahr der landesweite Studieninformationstag statt. An diesem Tag informieren fast alle Hochschulen des Landes über Studieninhalte, Studienfächer, Studienfinanzierungsmöglichkeiten, Bewerbung und Zulassung an ihrer Hochschule.

Aufgrund der derzeitigen geltenden Abstands- und Hygieneregeln bieten die meisten Hochschulen an diesem Tag virtuelle Informationsveranstaltungen an.

Aktuelle Angebote zum Studieninformationstag finden Sie unter: www.studieninformationstag.de

Um sich optimal auf den Studieninformationstag vorzubereiten, können Sie den Orientierungstest der Hochschulen des Landes Baden-Württemberg unter www.was-studiere-ich.de absolvieren. Einen Überblick über alle Studiengänge erhalten Sie auf www.studieren-in-bw.de.

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, 19.10.2020 eine Veränderung der Corona-Verordnung Schule in Kraft tritt:

- Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (nicht: Gesichtsschild) ist ab sofort auch in den Unterrichtsräumen Pflicht. Sollten Sie aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, so müssen Sie uns dies mit einem Attest Ihres Arztes nachweisen.

- Die Maskenpflicht gilt selbstverständlich nicht bei der Nahrungsaufnahme.

- Ebenfalls gibt es eine Ausnahme von der Maskenpflicht für die Pausenzeiten. Solange sich Personen außerhalb der Gebäude aufhalten und einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten, können sie die Maske absetzen.

- Unter dieser Maßgabe des Einhaltens des Mindestabstands ist auch das Rauchen in den ausgewiesenen Raucherecken wieder erlaubt.

- Im Sportunterricht sind alle Betätigungen ausgeschlossen, für die ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist.