skip to main content

headerbilder 350px 3376 physikraum

Termine

Montag, 25.11.2019

Beginn der dreitägigen Frankfurt-Fahrt WG E

Schlusssitzung für KBS-Winterprüfung

Mittwoch, 27.11.2019

Hauptsitzung der Lernort-Kooperation bei der Fa. KOCH Pac-Systeme GmbH in Pfalzgrafenweiler

Montag, 02.12.2019

Zeugnisausgabe und Verabschiedung für die KBS-Winterprüflinge

Beginn der Nikolaus-Aktion der SMV

Die Eingangsklasse E1 unseres Wirtschaftsgymnasiums besuchte mit ihrem Klassenlehrerteam Carina Schwenker und Jochen Mareth das Mercedes-Benz Werk in Sindelfingen, mitunter die drittgrößte Baustelle Deutschlands (nach dem Berliner Flughafen und Stuttgart21).

Nach einer allgemeinen Vorstellung des Unternehmens begann die zweistündige qualifizierte Führung im Presswerk, indem unter unvorstellbarem Druck tonnenschwere Werkzeuge Außenhäute verschiedener Fahrzeuge pressen und stanzen. Die Vibrationen des Bodens und der Geräuschpegel sind in diesem Produktionsbereich furchteinflößend. Im Kontrast dazu konnte man im zweiten Teil des Rundgangs die Endmontage der Marke Maybach hautnah miterleben. Die Maybach Manufaktur steht in diesem Zusammenhang für geringe Produktionszahlen aufgrund Handarbeit auf höchstem Niveau.

Die Eingangsklasse wurde vor Ort von Herrn Theodor Morlock betreut, der mit seinen 37 Jahren Betriebszugehörigkeit auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen konnte. Vielen Dank!