skip to main content

Termine

Schon seit dem Jahr 1969 besteht der "Verein der Freunde der Eduard-Spranger-Schule". Er ist ein Freundeskreis, der gemeinnützige Ziele verfolgt. Dazu gehört insbesondere die Förderung der Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder, der Schüle­rinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule sowie anderer Interessierter. Aber auch internatio­nale Begegnungen, Studienfahrten und Besich­tigungen sowie musische und sportliche Aktivi­täten werden gefördert.

Seit vielen Jahren unterstützt deshalb der Verein Zusatzunterricht und Aufbaukurse in der Schule, Sportturniere und Schulkonzerte, das Kopfsprung­Theater, Studienfahrten und die Fahrt zur Frankfurter Buchmesse, Kunst- und Theaterfahr­ten, Autorenlesungen sowie Vortragsreihen zu aktuellen Themen. Besonders tatkräftig werden die internationalen Partnerschaften mit Schulen in Dänemark, Kanada und den USA und natürlich auch die Kontakte zu Schulen des Partnerlandkreises Tomaszow/Lubelski in Polen unterstützt.

Vorsitzender: Marcus Keller

Geschäftsführer: Armin Wüstner

verein der freunde beiratssitzung bei dobergo mrz 2009

Im Bild oben: Beiratssitzung des Vereins am 11. März 2009 in den Räumlichkeiten der Firma Dobergo in Loßburg-Betzweiler.

Von links nach rechts: Herbert Mück (Schatzmeister, ESS), Svenja Kilgus (Beiratsmitglied, ESS), Armin Wüstner (Geschäftsführer, Schulleiter der ESS), Manfred Walter (Beiratsmitglied, ESS), Antonio Jakob (Schriftführer, ESS), Marcus Keller (Vorsitzender,  fischerwerke GmbH & Co. KG), Reinhold Johne (Beiratsmitglied, Bürgermeister i.R.)

Beitrittserklärung zum Förderverein

Im Schuljahr 2009/10 hat der Förderverein  für die Schülerinnen und Schüler der Eduard-Spranger-Schule eine Info- und Medienecke eingerichtet:

infothek 2

Schulleiter Armin Wüstner und der Vorsitzende des Vereins, Herr Marcus Keller übergeben das moderne und funktionale Mobiliar an die Schülerinnen und Schüler, vertreten durch die SMV.

infothek 3

Wichtige Tagesereignisse können nun auf einem großen Flachbildschirm und in den ausliegenden Tageszeitungen wahrgenommen werden. Auch Präsentationen vor kleineren und größeren Gruppen können hier stattfinden.

header03

Sie sind noch auf der Suche nach einer beruflich-schulischen Perspektive ab September 2018?

 

Dann kommen Sie doch zu uns in das einjährige Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (BKFH) oder in das dreijährige Wirtschaftsgymnasium (WGW) und gestalten Sie Ihre Zukunft mit einer fundierten ökonomischen Bildung!

Noch gibt es freie Plätze!

Zur Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

logo ess gruen   logo schule des landkreises